Hat Europa den Terror gezüchtet!?

http://www.atheisten-info.at/infos/info3620.html

Hat Europa den Terror gezüchtet!?

Amer Albayati, Initiative Liberaler Muslime Österreich (ILMÖ) am 7.6.2017:

Diese Frage beschäftigt mich seit langer Zeit, weil die Terrortendenz ist in Europa steigend und bestätigt die 6. Phase ab 2016/17 (Die Phase der Konfrontation) vom 7-Stufen- ISIS-Plan, für 2017 ist die „totale Konfrontation“ geplant Die Truppen des Islamischen Staates sollen gegen „Ungläubige“ vorgehen. Es kommt zum „totalen Krieg“.

ISIS plant für 2017 die „totale Konfrontation“

Die Jihadisten wollen bis 2020 auch Österreich erobern. Die Terror-ISIS geriet 2016 militärisch in arge Bedrängnis. Vor allem im Irak konnten Regierungstruppen den Jihadisten Niederlagen zufügen.

Solange bestimmte Politiker und manche Journalisten radikale Islamisten und ihre dubiosen Organisationen unterstützen, müssen wir leider weiter mit Terror rechnen. Aber warum sollen wir weiter mit dem Terror leben, anstelle ernsthaft dessen Wurzel in Österreich und Europa zu bekämpfen?

Leider müssen wir feststellen, dass wir trotz unserer wiederholten Warnungen anscheinend immer noch nicht gelernt haben, den Terror in Europa mit allen Mitteln richtig zu bekämpfen. Jede kann im Internet nachlesen, dass ich vorher in Paris, Brüssel, Berlin, London usw. gewarnt habe. Aufgrund meiner Recherchen und Beobachtungen der Netzwerke der radikalen Islamisten bin ich immer zu richtigen Analysen gekommen.

Der Terror in Europa wiederholt sich deshalb, weil man bei der Integration der Muslime längst völlig versagt hat und weil wir die politischen Islamvereine und Organisation, und die Parallelgesellschaften in den Moscheen sowie Islamkindergärten – ohne Lösungen anzubieten – nicht gestoppt haben.

Deshalb verurteilte Terroristen, Terrorverdächtige, Jihadisten-Rückkehrer, kriminelle, straffällige und mit falschen Identitäten, sowie abgelehnte Asylwerber sofort aus Österreich und Europa abschieben, sonst sitzen wir immer auf einem Pulverfass, die politische Heuchelei muss sofort beendet werden. Das darf nicht unseren Frieden und unsere Sicherheit stören und man muss diese Leute zur Rechenschaft ziehen und einfach abschieben.

Als aktiver Journalist kenne ich von früher alle Terrorchefs von Bin Laden bis zu den Terrororganisationen von Hamas und Hezbollah („Party of Allah“ or „Party of God“) usw. Ich weiß, wo von ich rede! Der blutige Terror wird für Europa noch gefährlicher, weil die Terroristen lange Zeit planen konnten und jetzt müssen wir leider feststellen, dass sie ihre Pläne durchführen.

Ich werde als Sicherheitsmaßnahme in andere Wohnung übersiedeln. Die Behörden wollten nochmals die Wega 24 Stunden vor meine Tür postieren und wie damals schon 7 Monate lang sollte mich außerhalb die Cobra begleiten, aber ich habe abgelehnt und nur akzeptiert, dass sich Polizeistreifen ein paar Mal zeigen und bei mir persönlich melden, ob ich noch lebe. Die Behörden haben alles getan und ich habe von meinen Computern ihnen Infos und Namen von meine Bedrohung und Hassposting gegeben…

Als friedlichen unparteiischen Aktivisten versucht man mich zu stoppen, aber ich werde im Sinne Österreichs weiter nur die Wahrheit sagen, „koste es was es wolle“!

Ich werde auch weiterhin immer die Wahrheit sagen und man kann sich auf mich verlassen, deshalb müssen wir aktiv friedlich bleiben, es gibt keine andere Alternative für uns als weiter öffentlich aufzutreten…

Ich werde trotz alledem bis zu meinem letzten Atemzug die Wahrheit sagen.

Fazit: Europa muss endlich den Terror richtig bekämpfen, sonst macht sich mitverantwortlich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s