Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums

https://www.heise.de/tp/features/Oesterreichischer-Nationalrat-debattiert-ueber-Schliessung-des-Koenig-Abdullah-Zentrums-4204452.html   Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums Oktober 2018 Peter Mühlbauer Eröffnungszeremonie des Wiener KAICIID mit Prinz Saud al-Faisal. Foto: Österreichisches Außenministerium. Lizenz: CC BY 2.0 Auch in Deutschland werden mit Saudi-Geld umstrittene Einrichtungen finanziert Gestern debattierte der österreichische Nationalrat auf Antrag der Liste Pilz (LP) darüber, ob die Alpenrepublik als Konsequenz aus…Weiterlesen Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums

Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums

https://www.heise.de/tp/features/Oesterreichischer-Nationalrat-debattiert-ueber-Schliessung-des-Koenig-Abdullah-Zentrums-4204452.html   Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums Oktober 2018 Peter Mühlbauer Eröffnungszeremonie des Wiener KAICIID mit Prinz Saud al-Faisal. Foto: Österreichisches Außenministerium. Lizenz: CC BY 2.0 Auch in Deutschland werden mit Saudi-Geld umstrittene Einrichtungen finanziert Gestern debattierte der österreichische Nationalrat auf Antrag der Liste Pilz (LP) darüber, ob die Alpenrepublik als Konsequenz aus…Weiterlesen Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums

Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums

https://www.heise.de/tp/features/Oesterreichischer-Nationalrat-debattiert-ueber-Schliessung-des-Koenig-Abdullah-Zentrums-4204452.html   Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums Oktober 2018 Peter Mühlbauer Eröffnungszeremonie des Wiener KAICIID mit Prinz Saud al-Faisal. Foto: Österreichisches Außenministerium. Lizenz: CC BY 2.0 Auch in Deutschland werden mit Saudi-Geld umstrittene Einrichtungen finanziert Gestern debattierte der österreichische Nationalrat auf Antrag der Liste Pilz (LP) darüber, ob die Alpenrepublik als Konsequenz aus…Weiterlesen Österreichischer Nationalrat debattiert über Schließung des König-Abdullah-Zentrums

König Abdullah Zentrum als Einfallstor für radikale Islamisten?

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20151201_OTS0012/koenig-abdullah-zentrum-als-einfallstor-fuer-radikale-islamisten OTS0012, 1. Dez. 2015, 09:00 drucken als pdf als Text König Abdullah Zentrum als Einfallstor für radikale Islamisten? ILMÖ fordert erhöhte Wachsamkeit der österreichischen Behörden. Gefahr der Unterwanderung Österreichs durch radikale Wahabiten und Muslimbrüder Wien (OTS) – Erhalten die 100 Mitglieder des KAICIID-Beirates ebenfalls Diplomatenpässe? ILMÖ fordert die sofortige Schließung des König Abdullah Zentrum…Weiterlesen König Abdullah Zentrum als Einfallstor für radikale Islamisten?

Alarmierende Verstöße gegen das Islamgesetz

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180801_OTS0011/alarmierende-verstoesse-gegen-das-islamgesetz OTS0011, 1. Aug. 2018, 08:30 drucken als pdf als Text Alarmierende Verstöße gegen das Islamgesetz Wien (OTS) – Finanzierungen durch ausländische Behörden und Organisationen stoppen Manipulation von Muslimen durch religiöse und nationalistische Dogmen beenden Mangelhaftes Verhalten von Politikern und Medien Die Islamgesetz-Kontroverse zieht immer größere Kreise. Die Politik scheint den Machtspielen ausländischer Organisationen in…Weiterlesen Alarmierende Verstöße gegen das Islamgesetz

Alarmierende Verstöße gegen das Islamgesetz

https://www.fischundfleisch.com/amer-albayati/alarmierende-verstoesse-gegen-das-islamgesetz-48688 Amer Albayati Alarmierende Verstöße gegen das Islamgesetz #Panorama #Reform #islamgesetz 02.08.2018, 15:23 –> Finanzierungen durch ausländische Behörden und Organisationen stoppen –> Manipulation von Muslimen durch religiöse und nationalistische Dogmen beenden –> Mangelhaftes Verhalten von Politikern und Medien Schenk uns bitte ein Like auf Facebook! #meinungsfreiheit #pressefreiheit   Danke! Die Islamgesetz-Kontroverse zieht immer größere Kreise.…Weiterlesen Alarmierende Verstöße gegen das Islamgesetz

Endlich Schluss mit Verschleierung!

Verhüllungsverbot tritt am Sonntag in Kraft In Österreich tritt am Sonntag 1.10.2017 das Anti-Verhüllungsgesetz in Kraft. Wer dann in der Öffentlichkeit seine Gesichtszüge durch Kleidung oder andere Gegenstände in einer Weise verhüllt oder verbirgt, dass sie nicht mehr erkennbar sind, muss mit Geldstrafen von bis zu 150 Euro rechnen. Die Polizei kündigte an, mit „Fingerspitzengefühl“…Weiterlesen Endlich Schluss mit Verschleierung!